Landesvorstand Sachsen

Der Landesvorstand besteht aus zwei Präsidenten, zwei Vizepräsidenten sowie sieben weiteren Vorstandsmitgliedern.

 

Präsidenten

  


Dr. Georg Biegholdt
war über 20 Jahre als Musiklehrer und Fachberater an Grundschulen tätig. Seit 2006 ist er in der Lehrerausbildung für alle Schularten an den Universitäten Potsdam und Leipzig tätig und dabei auch mit Unterrichtsforschung im Musikunterricht befasst. Sein Schwerpunkt liegt auf der Gestaltung eines musizierpraktisch ausgerichteten Unterrichts. Er ist Autor und Mitherausgeber von Lehrwerken und Liederbüchern. Im Jahr 2013 erschien bei Klett/Kallmeyer sein Buch "Musik unterrichten". Gemeinsam mit Anja Cohrs und Birgit Jeschonneck gibt er beim Friedrich Verlag die musikpädagogische Zeitschrift "Grundschule Musik" heraus.

Email: georg.biegholdt.xxx@keinSpam.bmu-musik.de

Henno Kröber
 ist Lehrer für die Fächer Musik und Deutsch an Gymnasien und übernahm nach 10 jähriger Lehrtätigkeit die Aufgabe des Musikreferenten am damaligen Comenius-Instituts in Sachsen. Neben den Belangen des Faches arbeitete er u.a. als Endredakteur des Musikabiturs und als Verantwortlicher der Lehrplanentwicklung im Fach Musik in allen Schularten. Danach wechselte er für die Fächer Musik und Kunst in den Bereich der zentralen Fortbildungen in Sachsen. Seit 2007 ist er am Sächsischen Bildungsinstitut für die Belange der Fächer Musik, Kunst und Sport federführend zuständig. In den letzten Jahren war er der Vorsitzende des Verbandes des Schulmusiker Sachsens (VdS) und ist Gründungsmitglied des BMU.

Email: henno.kroeber.xxx@keinSpam.bmu-musik.de

 

Vizepräsidenten

 


Christiane Hein
  kam 1993 als Musiklehrerin nach Sachsen und ist an der Schillerschule in Dresden- Loschwitz tätig. Regelmäßig führt sie mit ihren Schülern entwickelte Musicals und Tanzperformances auf. Seit 2002 arbeitet sie als Fachberaterin für Musik und leitet Lehrerfortbildungen in den Bereichen Gesang, Percussion und Bandspiel.

Email: christiane.hein.xxx@keinSpam.bmu-musik.de

Ulf Firke
 ist seit 1982 Musiklehrer. Seit Anfang der 90er Jahre arbeitet er ehrenamtlich im vds mit, organisiert jährlich die Landesbegegnung "Schulen musizieren" an geeigneten Orten in Sachsen, leitet Fortbildungen und geht aller zwei Jahre in den Herbstferien mit Mitgliedern des vds/bmu auf Studienreisen in europäische Kulturhauptstädte. An Lehrplänen, Lehrbüchern und Songbooks hat Ulf Firke mitgewirkt und vertritt die sächsische Musiklehrerschaft seit 2007 auch im Sächsischen Landesmusikrat.

Email: ulf.firke.xxx@keinSpam.bmu-musik.de

  

Weitere Vorstandsmitglieder


Wolfgang Gretschel  ist Musiklehrer, Chorleiter und Leiter von Bläserklassen am Gymnasium-Dresden-Cotta. Er engagiert sich seit 1991 -  unter anderem durch zahlreiche Fortbildungen zur Methodik und Didaktik des Klassenmusizierunterrichts mit Keyboards - für die Verbreitung des Klassenmusizierens an sächsischen Schulen. 1999 gründete er die erste Bläserklasse des Landes Sachsen am damaligen Johann-Andreas-Schubert-Gymnasium Dresden. Seit dem Jahr 2000 ist Wolfgang Gretschel Fachberater für Musik im Regionalschulamtsbereich Dresden.
 
 
Aufgaben im LV: Geschäftsführer

Email: Wolfgang.Gretschel.xxx@keinSpam.bmu-musik.de

Prof. Dr. Stefan Gies, Jahrgang 1954, war von 1981 bis 1996 Musiklehrer an Gymnasien, zunächst in Süddeutschland, später in Berlin. Seither ist er als Professor für Musikpädagogik an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden für die Ausbildung des Musiklehrernachwuchses verantwortlich. Autor und Herausgeber von Schulbüchern und Unterrichtsmaterialien. Forschungen und Veröffentlichungen zu Fragen der Bildungstheorie sowie zu konzeptionellen Überlegungen eines Aufbauenden Musikunterrichts.

Aufgaben im LV:
Koordination und Kontaktpflege zum BMU-Bundesvorstand, in dem er als assoziiertes Mitglied mitwirkt.


Beatrice Kuntzsch
, geboren 1971, ist Lehrerin für Musik und Englisch an der Kurfürst-Moritz-Schule in Moritzburg. Dort wurden zahlreiche Musical- und Tanzproduktionen sowie länderübergreifende Musikprojekte von ihr mitgestaltet. Seit 2006 ist sie als Referentin in der Lehrerfortbildung mit den Schwerpunkten Tanz und Bandspiel tätig. Sie ist Autorin des bei Schott erschienenen "Tanzen ohne Vorzutanzen".

Weitere Informationen unter www.kuntzsch-b.de.

Aufgaben im LV: Fortbildung
Heiko Vogel, geboren 1965, ist Lehrer für Musik und Geschichte an der Kurfürst-Moritz-Schule in Moritzburg und bekannt durch Fortbildungen und Publikationen vor allem rund um die Themen Musizieren und Nutzung von Computertechnik im Musikunterricht. 2000 - 2015 war er Fachberater für Musik in Sachsen, seit 2013 ist er Autor und Mitherausgeber der "Musik" des Friedrich-Verlages, er organisiert Rock Challenge in Dresden und gestaltete als Webmaster viele Jahre die gemeinsame Seite von VDS und AfS in Sachsen.

Weitere Informationen unter www.vogel-v.de.

Aufgaben im LV: Öffentlichkeitsarbeit, Webmaster, Projekt "Schule tanzt"
Email: heiko.vogel.xxx@keinSpam.bmu-musik.de

Gabriele Schlenzig, geboren 1967, ist Lehrerin für Musik und Deutsch an der Josephinenschule OS in Chemnitz. Seit 1998 bis 2014  war sie Geschäftsführerin des AfS Landesbereiches Sachsen.

Aufgaben im LV:  Schriftführerin

Richard Schlenzig
, geboren 1991, sammelte Chor- und pädagogische Erfahrungen im Jugendchor des Albert Schweizer Gymnasiums Limbach-Oberfrohna. Seit 2014 studiert er Lehramt für Mittelschulen in den Fächern Musik und Religion an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden und der TU Dresden. Durch Mitarbeit am Landeskongress "Lust auf Musik" 2012 in Leipzig und dem "Bundeskongress Musikunterricht" 2014 in Leipzig erkannte er das ihm die Ziele der Vereinsarbeit des BMU wichtig sind. Gründungsmitglied des BMU.

Aufgaben im LV: Junges Forum

Angela Kitzing  
ist seit 1983 Musiklehrerin. Seit 1993 unterrichtet sie an der Ernst-Rietschel-Oberschule in Pulsnitz und leitet dort den Pop-Chor "Swingende Teufel". Weiterhin ist sie als Fortbildner für Musiklehrer in Sachsen tätig.

Aufgaben im LV: Schulen musizierenist

Email: angela.kitzing.xxx@keinSpam.bmu-musik.de